Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an Bord der Thor Heyerdahl

Am Freitag, den 6.10.17 besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit seiner Ehefrau Elke Büdenbender im Rahmen seines Antrittsbesuches in Schleswig-Holstein die „Thor Heyerdahl“. Begleitet wurde er von dem Ministerpräsidenten des Landes Schleswig- Holstein Daniel Günther und seiner Frau sowie weiteren lokalen Politikern. Kapitän Detlef Soitzek und der erste Vorsitzende des Thor Heyerdahl Vereins Michael Saitner erklärten bei einem Schiffsrundgang die Besonderheiten der Thor Heyerdahl sowie die Arbeit an Bord. Anschließend war bei Kaffee und Kuchen auch für Dr. Ruth Merk und drei KUSis Gelegenheit, das Projekt „Klassenzimmer unter Segeln“ sowie den Förderverein „AlumniKUS e.V.“ den Politikern vorzustellen. Für alle Beteiligten war dies ein sehr besonderes Erlebnis.

Im Rahmen der außergewöhnlichen Begegnungen in 2017 waren bereits bei der Ankunft von „Klassenzimmer unter Segeln 16-17“ im Mai Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und der damalige Ministerpräsident Schleswig-Holsteins Torsten Albig zur Begrüßung an Bord. Für „Klassenzimmer unter Segeln“, „Segelschiff Thor Heyerdahl“ und „AlumniKUS e.V.“ war es auch in dieser Hinsicht ein ereignisreiches Jahr.

Menu