Vom Wache und Rudergehen

von Cosima Die Schwalbe fliegt über den Eriesee Gischt schäumt um den Bug wie Flocken von Schnee Von Detroit fliegt sie nach Buffalo Die Herzen aber sind frei und froh (aus John Maynard von Theodor mehr lesen…

Raue See und stürmischer Wind

von Henry Heute war schon um halb sieben Signal K, da wir außerhalb des Hafens vor Anker lagen und schon früh wieder im Hafen zum Diesel-Bunkern und Verproviantieren sein wollten. Schnell zogen alle ihr Ölzeug mehr lesen…

Jedes Jahr ein Stückchen bunter

von Christoph Welches Bild haben Sie vor Augen, wenn sie das Wort Hafen hören? Viele denken dabei an mausgraue Wände, aschfahle Manufakturgebäude und den beißenden Gestank von altem Öl und verfaultem Fisch. Für uns haben mehr lesen…

CUS – Classroom under Sail oder Cargo under Sail?

von David Eigentlich war der heutige Tag mit Schiffsarbeiten, wie zum Beispiel Farbarbeiten, Bootsmannsarbeiten, Arbeiten in der Maschine beziehungsweise am Generator, Projektleitungsaufgaben und Proviant, verplant. Die Schüler, die unseren Bootsmann Elias unterstützten, beschäftigten sich mit mehr lesen…

Pico Bello

von Manuela Um 05:45 begann der Tag. Schnell schlüpfte man in Skiunterwäsche, die Fleecejacke und den dicken Pulli. Nochmal kurz aufwärmen unter der Decke und dann direkt zum Frühstück. Alles war schon bereit und fertig mehr lesen…

Wenn die Schüler schlafen…

von Carla Heute übernimmt der Stamm ab 5 Uhr ausnahmsweise die Hafenwache, denn die Schüler sollen für den anstehenden Physiktest ausgeschlafen sein. Judith und ich stehen im Weckbuch für 4:45 Uhr. Meine Kammer befindet sich mehr lesen…

Menu