Logbuch vom 26.04.2019

Am Samstag, den 20.4.19, legte bei strahlendem Sonnenschein die Thor Heyerdahl pünktlich um 11.00 Uhr an ihrem Liegeplatz in der Schwentine in Kiel an. Hinter ihr und ihrer Besatzung liegen 189 Tage auf See und in fremden Ländern.

Mit Transparenten und lautem Jubel wurde die Besatzung von Eltern, Verwandten, Freunden und Vereinsmitgliedern an der Pier willkommen geheißen. Nach einem offiziellen Empfang mit Reden, Musikbeiträgen und der Übergabe der Seemeilen­bestätigung wurde die Reise mit acht Glasen beendet. Damit endete erfolgreich die 11. KUS-Reise. Anschließend konnten bei einem umfangreichen und köstlichen Buffet (vielen herzlichen Dank an Sie, liebe Eltern) alle Beteiligten das Ankommen ausklingen lassen.

Im Oktober 2019 beginnt die 12. KUS-Reise. Bis dahin verabschieden wir uns von der Berichterstattung und laden heute schon alle Interessierten zu unserem Blog der 12. KUS-Reise ein.

Dr. Ruth Merk, pädagogische Leiterin KUS, und Detlef Soitzek, Geschäftsführer Thor Heyerdahl gGmbH

Menu