Sicherheit

Die Sicherheit und Betreuung unserer Schülerinnen und Schüler stehen für uns an erster Stelle.

Der Traditionssegler „Thor Heyerdahl” führt nun seit 1983 Reisen mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch und überquerte schon über 30 Mal den Atlantik. Das Schiff wurde von 2007 bis 2009 grundsaniert. Zu Beginn der Reise werden auf der „Thor Heyerdahl” Sicherheitsübungen durchgeführt, die zur Einweisung in die Sicherheitsregeln und Sicherheitsausrüstung an Bord dienen. Eine qualifizierte Stammbesatzung steht den Schülerinnen und Schülern jederzeit helfend und beratend zur Seite.

Die Jugendlichen werden an Bord auch auf die Landexkursionen, insbesondere auf die fremden Kulturen, eingestimmt und vorbereitet. Dabei werden u.a. Verhaltensweisen, Ausgangsregeln und Kleiderordnungen besprochen. Dies gilt v.a. für die lateinamerikanischen Länder. Die Schülerinnen und Schüler werden an Land von den Lehrkräften begleitet.

Zurück zu Elterninformationen