Andreas

Portrait

Ich bin Andreas und werde euch beim diesjährigen KUS-Projekt die Faszination der Fächer Biologie und Englisch näherbringen.

Ich habe in Bayreuth studiert und im Februar mein Referendariat in Straubing beendet. Sowohl im Studium als auch in meiner Ausbildung habe ich mich bereits stark an offenen Unterrichtsformen orientiert und freue mich nun ungemein, mein fachliches und pädagogisches Wissen auf der Thor Heyerdahl anwenden zu dürfen.

Auch wenn sich meine Segelerfahrung lediglich auf ein paar Wettbewerbe in Holland und kleine Fahrten auf dem Eisselmeer mit Freunden bezieht, bringe ich trotzdem einiges an Reiseerfahrung mit an Bord. Neben längeren Aufenthalten in Asien sind auch die meisten diesjährigen KUS-Ziele wie die Kanaren oder die Azoren kein Neuland für mich.

Ich freue mich darauf, mit euch unvergessliche Sonnenauf- und -untergänge, spektakuläre Ausblicke, andere Kulturen, faszinierende Landschaften und eine faszinierende Tierwelt zu erleben und euch endlich persönlich kennen zu lernen.

Bis Oktober, ich kann es kaum erwarten.

Törns