Klassenzimmer unter Segeln

Klassenzimmer unter Segeln (KUS) ist ein Projekt der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Institut für Erziehungswissenschaft und dem Institut für Lern-Innovation unter der Gesamt- und wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Thomas Eberle und der pädagogischen Leitung von Dr. Ruth Merk.

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat KUS einem Schulbesuch im Ausland gleichgestellt.

Konzept

KUS ist mehr als Unterricht. Es ist ein Lebens-, Erfahrungs- und Lernraum, in dem die Jugendlichen ihre gesamte Persönlichkeit entwickeln und entfalten können. Unsere Pädagogische Leitlinie als auch unsere pädagogischen Grundlagen bilden die Basis und den Hintergrund unseres Vorgehens und Handelns und spiegeln sich in den ausgewählten Lernbereichen wieder.

Das Curriculum von KUS beinhaltet die Bereiche Schiffsbetrieb, mehrwöchige Landaufenthalte in fremden Ländern, UnterrichtProjekte und Praktika. Zu allen Bereichen im Projekt erhalten die Jugendlichen ein Feedback, das sowohl ihre fachliche Leistung, aber auch ihre soziale und persönliche Entwicklung beinhaltet.

Weitere Informationen