Präsentationen

Jede KUS-Reise findet circa zu 55 % auf dem Ozean statt. Dabei bietet unser Campus auf See, die „Thor Heyerdahl“, viele Möglichkeiten, das Meer und seine Bewohner zu erleben und zu erforschen. Das Spektrum reicht von einfachen Beobachtungen der Schiffsumgebung wie Wetter, Wellen, Treibgut oder der Bestimmung vorbeiziehender Meeressäuger bis hin zu Untersuchungen des Lebensraums und Ökosystems Meer. Die Beobachtungsdaten der Meeressäuger werden bereits seit mehreren Reisen erhoben und in wissenschaftliche Datenbanken eingepflegt.

KUS auch mit dem Lerninhalt „Meereskunde“

Unterstützt vom Ozean:Labor der Kieler Forschungswerkstatt ist es auf unseren Reisen möglich, die Lernumgebung Meer mit wissenschaftlicher Ausrüstung noch genauer zu erforschen. Im Wahlpflichtfach Meeresbiologie machen sich die Jugendlichen mit dem Hydrophon auf die Suche nach Geräuschen und Lärmverschmutzung im Ozean, fangen mit Planktonnetzen Proben für die Analyse unter dem Mikroskop oder sezieren Meerestiere.

Folgende Ergebnisse wurden beispielsweise erzielt:
Ergebnisse von KUS 17-18
Ergebnisse von KUS 15-16

Zurück zur Übersicht

Suche

Aktuelles

Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Konzept

Lernen einmal anders!

Rückblick auf KUS