Wir über uns

Klassenzimmer unter Segeln (KUS)

ist ein Bildungs- und Forschungsprojekt des Lehrstuhls für Schulpädagogik mit dem Schwerpunkt Schulentwicklungsforschung und Experiential Learning am Institut für Erziehungswissenschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg unter der Gesamtleitung von Prof. Dr. Thomas Eberle. Die pädagogische Leitung sowie das Management der KUS-Reisen liegt bei Dr. Ruth Merk, die wissenschaftliche Leitung bei Dr. Zinaida Adelhardt. Unterstützt wird das Projekt zudem durch das Institut für Lern-Innovation.

Ferien einmal anders – die Summerschool-Reisen

sind aus dem Bildungsprojekt „Klassenzimmer unter Segeln“ entstanden. Veranstalter der Summerschool-Reisen ist die Segelschiff Thor Heyerdahl gGmbH.

Förderverein AlumniKUS e.V.

wurde 2013 gegründet und ist der Ehemaligen- und Förderverein von Klassenzimmer unter Segeln (KUS) mit dem Ziel, das Projekt KUS, die Idee, die Umsetzung und die Verbreitung auf vielfältige Weise zu unterstützen und zu fördern.
Wir möchten zum einen ein Netzwerk für alle Ehemaligen und Interessierten bieten und zum anderen geeigneten Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an KUS unabhängig von ihrem ökonomischen Hintergrund ermöglichen.

Weiterführende Informationen

Suche

Aktuelles

Januar 2023
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Konzept

Lernen einmal anders!

Rückblick auf KUS