Summerschool Sail

Schülerinnen und Schüler nach der vollendeten 8. Jahrgangsstufe können 10 Tage ihrer Ferien auf dem Dreimasttoppsegelschoner „Thor Heyerdahl“ verbringen.

Die Jugendlichen werden in den Schiffsalltag integriert, erhalten Unterricht zu seemännischen/nautischen Themen, lernen handwerkliche Fertigkeiten im Rahmen von Projekten kennen und erhalten durch regelmäßige Feedbackgespräche gezielte Rückmeldungen zu ihrer Person. Darüber hinaus unternehmen sie in der dänischen Südsee eine eigenverantwortliche zweitägige Expedition mit dem Schlauchboot und führen das Schiff im Rahmen der Schiffsübergabe am Ende der Reise in Richtung Zielhafen.

Neben den allgemeinen Zielen der Summerschool-Reisen möchten wir mit der Summerschool Sail insbesondere praxisorientierte teils berufsvorbereitende Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie personale und soziale Kompetenzen durch regelmäßige Reflexionen fördern.

Informationen

Weitere Reisen

Suche

Aktuelles

Oktober 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Konzept

Lernen einmal anders!

Rückblick auf KUS