Carla

Portrait

Hallo,

ich heiße Carla und bin 15 Jahre alt. Gemeinsam mit meiner Mutter, meiner Zwillingsschwester, meinem jüngeren Bruder, unserem Kater und unserer Collie-Hündin lebe ich in Aschaffenburg. Dort gehe ich auf das Kronberg-Gymnasium Aschaffenburg, wo ich den humanistischen Zweig gewählt habe; das heißt, dass ich neben Englisch noch Latein und Altgriechisch lerne.

In meiner Freizeit mache ich Judo, klettere sehr viel, spiele Geige und engagiere mich als Schulsanitäterin an meiner Schule. Außerdem lese, zeichne, koche und backe ich gerne und verbringe viel Zeit mit unserem Hund in der Natur.

Von KUS habe ich durch einen Schüler aus Aschaffenburg erfahren, der selbst schon mitgesegelt ist. Als ich mich dann über das Projekt informiert habe, war ich sofort davon fasziniert, mit Gleichaltrigen dieses Abenteuer zu erleben und dabei praxisnahen Unterricht aus einer ganz anderen Perspektive zu haben. Anschließend habe ich mit Spannung die KUS-Reisen verfolgt und nicht nur einmal den Film „My Big Journey“ geschaut, bis ich mich endlich bewerben konnte.

Jetzt freue ich mich wahnsinnig, Teil dieses Projekts sein zu dürfen und so das Abenteuer meines Lebens zu erleben…

Törns