Logbuch vom 26.03.2021

Wir befinden uns heute am Freitag, den 26.03.2021 im Hafen von Vila da Praia/ Graciosa. Gestern kam planmäßig der Bordarzt Alex an Bord. Außerplanmäßig wird leider Ruth Merk aus gesundheitlichen Gründen morgen nach Deutschland zurückfliegen. Vertretungsweise wird der Lehrer Johannes die Projektleitung bis Kiel übernehmen. Am Montag wird darüber hinaus für die Rückreise der Steuermann Michael in Graciosa an Bord gehen.

Die Schüler sind alle wohlauf und haben von Dienstag bis Mittwoch ein 24stündiges Solo am Rande der Caldeira auf Graciosa mit grandiosem Blick aufs Meer, die anderen Azoren-Inseln und gutem Wetter durchgeführt. Gestern war der letzte Kammerumzug für die Reise und im Wechsel Schiffsarbeiten im Rigg mit Teer und an Deck mit Farbe. Das Auslaufen ist je nach Wetterlage am Montag Abend geplant.

Bis zum Eingang Englischer Kanal sind es 1200 sm.

Detlef Soitzek, Kapitän und Dr. Ruth Merk, pädagogische Leiterin

Suche

Aktuelles

Konzept

Lernen einmal anders!

Rückblick auf KUS