Kategorie: Reiseblog (203 Ergebnisse)

  • Alles geht irgendwann zu Ende; und das ist okay

    Heute ist der 1. April 2022. Das heißt 22 Tage noch. Das ist das, was momentan allen im Kopf schwirrt. Nur noch so wenig Zeit. So viel liegt schon hinter uns. Die Zeit ist wortwörtlich verflogen und die Reise neigt… mehr lesen

  • Solo, eine Auszeit vom Gemeinschaftstrubel

    Solo bedeutet alleine sein, seinen Gedanken freien Lauf lassen, nachdenken… Seit Anfang der Reise hatten wir unterschiedlich lange Solos: 30 Minuten auf la Gomera, eine Stunde auf Santo Antão und drei Stunden auf Dominica. Auf den Azoren wartete das letzte… mehr lesen

  • Zeit an Bord und Schiffsarbeiten

    Neben den verschiedenen Ausflügen und den Landaufenthalten hatten wir auch etwas Zeit an Bord im schönen Hafen von Horta auf der Insel Faial. Bereits direkt nach dem Einlaufen hier in Horta fielen uns die unzähligen bunten Hafengemälde auf, welche von… mehr lesen

  • Landwale auf dem Mond

    Mit Trekkingrucksäcken ging es durch Faial, wir wanderten durch Lavafelder, an Steilküsten entlang und durch Wälder. Alles fing damit an, dass Ruth uns unsere Outdoor Expedition am Tag vorher (19.03.) vorstellte, unsere Aufgaben und natürlich in welchem Bereich der Azoren… mehr lesen

  • Unterwegs auf der wilden Insel Pico

    11 KUSis, 2 Begleiter, 1 Ziel: das Erreichen unseres individuellen Waypoints, Spaß; unsere Hilfsmittel: 25 Euro pro Person, dazu Campingkocher, Zelte, Proviant. Die restliche Gestaltung unterlag unserer eigenen Organisation. Dazu hatten wir verschiedene Verantwortungsbereiche wie eine Projekt– sowie Wanderleitung, einen… mehr lesen

  • Schiffsübergabe an Land

    „Julian, Julian!“ „Mmmmh?“ „Junge, es ist fünf Uhr dreißig, und du hast 15 Minuten verschlafen!“ Das waren die schicksalsträchtigen Worte, mit denen ich am Sonntag zum Beginn der letzten größeren Wanderung geweckt wurde. Verschlafen, mit zusammengekniffenen Augen und noch wirrem… mehr lesen

  • Der Forschertag in Horta

    Mein Tag sollte eigentlich um 0630 beginnen, da ich Backschaft hatte. Allerdings haben wir alle eine halbe Stunde verschlafen, weshalb wir uns etwas beeilen mussten. Nach dem Frühstück haben wir ein sehr interessantes Referat über das Thema „Geschichte der Azoren… mehr lesen

  • 2351 Höhenmeter

    Wenn man von einem Moment auf den anderen plötzlich von einer windigen, kalten und nassen Umgebung an einem steil abfallenden Hang mitten in den Wolken auf ein Plateau kommt, das voll mit warmer Luft, warmen Wasserdampf und Sonne ist, wenn… mehr lesen

  • Von Menschen beobachtet

    Die Sonne geht auf und ich komme gerade aus den Tiefen des Meeres, direkt vor Pico. Hier ist eine besonders tiefe Stelle, weil der Vulkan Pico sehr steil in die Tiefe führt und da, wo es tief ist, gibt es… mehr lesen

  • Müll sammeln

    Ein Smart, ein viertel Rhinozeros und 113 Holzstühle. Was haben diese drei Sachen wohl gemeinsam? Sie wiegen alle in etwa 600 Kilogramm, also etwa 10 KUSis. Das könnte aber auch eine sehr große Menge an Plastik sein, wie das, was… mehr lesen

Zurück zum Blog

Suche

Aktuelles

Mai 2022
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Konzept

Lernen einmal anders!

Rückblick auf KUS