Kategorie: Reiseblog (99 Ergebnisse)

  • Nur ein Wort, doch so viele Momente

    Eigentlich ist es immer da, manchmal versteckt es sich, irgendwo, ganz klein und man muss es finden, in anderen Momenten überfällt es einen regelrecht, es schleicht sich an und plötzlich ist es da, überall und es lässt alles erstrahlen. Sobald… mehr lesen

  • Plastik in den Meeren…

    Plastik – Der Wunderstoff? So wurde es heute häufig in einem Vortrag über die Chemischen Grundlagen des Plastiks von Emma genannt. Sie gab uns auch die Aufgabe, uns selbst zu fragen, ob es denn wirklich ein Wunderstoff ist oder eben… mehr lesen

  • Feedbackgespräche

    Die Hälfte der gemeinsamen Zeit an Bord ist nun vorüber und für uns Schüler und Schülerinnen finden die schon lange angekündigten Halbzeitfeedbackgespräche statt. Was kann man sich darunter genau vorstellen? Wir Kusis erhalten von unserem erwünschten Gesprächspartner eine Rückmeldung über… mehr lesen

  • Bootsmannspraktikum

    Auf der Thor haben wir jede Etappe die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen. Entweder bei unserem Maschinist Willhelm, bei unseren Proviantmeisterinnen Veronika und Celine, oder bei unserem Bootsmann Simon. Ich habe letzte Etappe (Kap Verden – Azoren) einen Praktikumsplatz mit… mehr lesen

  • Die Schiffsflotte der Thor Heyerdahl

    Abends, wenn das Schiff in die Dunkelheit fährt und die Positionslichter[1], das Hecklicht[2] und die rot-grünen Topplichter[3] erleuchten, sieht man immer weniger KUSis im Schiff. Sie gehen ins Bett, um vor der Wache genug Schlaf zu bekommen; ziehen sich zur… mehr lesen

  • Geschwindigkeit

    Wir sind mit 5-6 Knoten unter Sturmbesegelung (Schoner im 2.Reff, Breitfock und Baumfock) gesegelt, bis wir die Maschine angemacht haben, um dann nur noch schneller die Azoren zu erreichen und dem Sturmtief möglichst gut aus dem Weg zu segeln, das… mehr lesen

  • Atlantikwind

    Die Wellen, sie jagen und türmen sich,ungezügelt, im Tiefblau der See.Vom Winde verweht wird die weiße Gischt,unaufhaltsam sie rauschend bricht. Das Wasser, wie es lebt und liebt,uns ungebändigt Vortrieb gibt.Meine Lunge, sie füllt sich mit nördlicher Luft,die Wellen, der Wind,… mehr lesen

  • Meeresbiologie

    Ich nehme das Skalpell in meine rechte Hand. Vorher die Schutzkappe noch ab und dann lege ich es vorsichtig oberhalb der Afterflosse unseres Roten Tunfisches an. „Vorsicht! Nicht zu viel Druck auf das Messer. Mit einer gefühlvollen Hand den ersten… mehr lesen

  • Lieblingsorte auf dem Schiff

    Ich bin auf einem Schiff.Alleine mit fünfzig anderen.Mitten auf dem Atlantik.Ein Segelschiff.Ein fulminanterOrt.Ein Ort voller Menschen.Ein Ort voller Verstecke und Geheimnisse.Ein Ort, wo ich gerne bin.Ich kann mir nicht vorstellen, jetzt woanders zu sein.Nicht mitten auf dem Atlantik. Nicht mit… mehr lesen

  • Der Tag der Liebe

    Er, stahlharter Typ, gibt dir im Leben neuen Halt – Dein Anker. Es, rundlich gebaut, freut sich über jemanden zum Händchenhalten während langer Nächte – Das Ruder. Oder auch: Suche Reisegruppe für Survivaltrip; Platz für alle! – Die Rettungsinsel. Diese… mehr lesen

Zum aktuellen Blog